Zahnradwerk Rust Wilhelmshaven

125 Mitarbeiter, über 90 Jahre Erfahrung und dazu höchste Qualität, das ist die perfekte Mischung, die uns auszeichnet. Äußerst präzise fertigen wir mit modernsten CNC-gesteuerten Dreh-, Fräs-, Schleif- und Verzahnungsmaschinen anspruchsvollste Bauteile aus hochlegiertem Stahl, Titan, Aluminium und Guss.  Jedes Produkt, das unser Werk verlässt, wird in den hauseigenen Prüf- und Messräumen zu 100% auf Qualität und Funktionstüchtigkeit kontrolliert.

Unsere Mitarbeiter sind sorgfältig geschult, ihre Fähigkeiten werden ständig weiterentwickelt. Wir zeichnen uns als Team durch große Flexibilität und überdurchschnittliches Spezialwissen aus und verfügen über einen Maschinenpark auf technisch neuestem Stand. Durch diese Kombination garantieren wir kurze Reaktionszeiten.

In über 90 Jahren haben wir umfangreiche Erfahrungen sammeln können. Mit unserem fundierten know - how fertigen wir Bauteile und Komponenten exakt nach Ihren Vorgaben und bieten Ihnen vom
Angebot bis zur termingerechten Auslieferung sämtliche Leistungen
aus einer Hand an.

Unsere qualifizierten Mitarbeiter entwickeln mit modernster
Fertigungstechnik perfekte Lösungen für Ihre Ansprüche und Anforderungen.



 


Erfahrung seit mehr als 90 Jahren
Im Jahr 1922 gründete Kurt Rust die Firma Oldenburger Zahnradwerk und Maschinenbauanstalt Kurt Rust. Am selben Standort wie heute, im Wilhelmshavener Ortsteil Tonndeich, nahm die Firma im gleichen Jahr den Betrieb auf. Das Unternehmen beschäftigte sich damals wie heute schon mit der Metallbe- und verarbeitung mit dem Schwerpunkt Verzahnung, mit dem Maschinenbau, sowie mit der Durchführung von Reparaturaufträgen. Als „Zahnradwerk Rust“ war die Firma bei Kunden und Lieferanten schon bald ein Begriff für Qualität, Liefertreue und Präzision. Nach der vollständigen Zerstörung der Betriebsgebäude durch einen Bombenangriff im Oktober 1944 begann unmittelbar nach Kriegsende der Wiederaufbau - 1947 wurde wieder gefertigt. Klaus Rust, Sohn des Firmengründers, richtete Ende der sechziger Jahre die Firma neu aus, indem er in die neue NC - Technik investierte und Geschäftsverbindungen zur Luft- und Raumfahrtindustrie aufbaute. Diese Verbindungen bestehen bis heute und bilden einen Schwerpunkt in unserem Tätigkeitsfeld.

Das Unternehmen erhielt die Zulassung nach QSF-A, 1999 folgte die Zertifizierung nach DIN ISO 9001.
Seit 2006 ist unser Managementsystem von Bureau Veritas Quality International (BVQI) nach DIN EN 9100 zertifiziert. In 2014 folgte dann die Qualifizierung nach QSF – B durch Airbus Helicopters.

Zu unseren Arbeitsschwerpunkten gehört – neben dem Zerspanen – auch die Herstellung von Antriebskomponenten und Baugruppen.
Durch erstklassige Qualität, ausgereifte Fertigungstechnologien und Vertragstreue sind wir unseren Kunden aus unterschiedlichsten Branchen, wie z.B. Unternehmen der Luft- und Raumfahrtindustrie, Turbinen- und Verdichterherstellern, Automobilzulieferern, sowie Getriebeherstellern ein zuverlässiger Partner